Ein Blick zurück: 2017 im Zeichen der Software ARCHIKART

Von Jubiläum bis Funktionserweiterungen

Gepostet von Magdalena Becker am 19.12.2017 13:30:00
Fotolia_43538307_S_winterlicht_Stefan_Körber.jpg
© Stefan Körber - Fotolia.com

Die geschäftliche Weihnachtspost häuft sich, einige Kollegen verabschieden sich bereits in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub und die eigene Abwesenheit wird vorbereitet, indem die letzten Aufgaben noch gründlich abgearbeitet werden - in vielen Büros kündigt sich so die Weihnachtszeit und der Jahresabschluss an. Dabei wundert sich wahrscheinlich jeder, wie schnell das Jahr doch wieder vergangen ist. Und obwohl die Zeit rast, sind in den vergangenen zwölf Monaten doch einige Dinge passiert, auf die es sich zurückzublicken lohnt.

Allen voran: 2017 stand ganz im Zeichen des 25. Geburtstages der Software ARCHIKART! Gefeiert wurde dies im Rahmen eines zweitägigen Anwendertreffens im September. Für uns und für viele Nutzer war dies ein besonderes Highlight. Denn während der zweitägigen Veranstaltung gab es nicht nur neueste Informationen, sondern es konnten vor allen Dingen auch Erfahrungen zwischen den Anwendern intensiv ausgetauscht und praxisnahen Berichten von Powerusern gelauscht werden - und das alles vor atemberaubender Kulisse und in familiärer Atmosphäre! Einen ausführlichen Rückblick auf die Veranstaltung: Wenn die ARCHIKART AG ihre Software-Nutzer einlädt ... 

2017-09-26_AWT_0105.jpg2017-09-26_AWT1_074.jpg
Besonderes Highlight für Kunden und Mitarbeiter: das Jubiläums-Anwendertreffen in Dresden.

Und auch wenn sich die Software ARCHIKART in 25 Jahren bei zahlreichen Verwaltungen etabliert hat, stehen die Entwicklung und natürlich die Verbesserung und Erweiterung nicht still. So wurden im Laufe des Jahres einige Funktionen eingeführt, die den Anwender bei der Arbeit noch besser unterstützen. Beispielhaft genannt sei hier der Assistent für die Bescheidsachbearbeitung. Dieser führt den Anwender durch den gesamten Prozess und führt die doch teilweise recht komplexen Vorgänge zusammen. Erst kürzlich wurde außerdem die Usability der Software auf den Prüfstand gestellt und verbessert. Viel getan hat sich auch im Bereich der mobilen Anwendungen. Denn in nahezu jeder Verwaltungen sind Tablet und Smartphone inzwischen fast üblich, so dass sich auch die Software diesen Umständen anpassen muss. ARCHIKART bietet hier Lösungen für verschiedene Bereiche an und integriert dabei sogar noch die geografischen Karten. Diese Liste könnte noch weiter fortgesetzt werden. Schließlich hat die ARCHIKART Software AG schon immer den Anspruch, den aktuellsten Trends zu folgen und so den Anwender optimal zu unterstützen.

Natürlich stehen hinter der Software immer auch Menschen, die dem Produkt das Leben einhauchen. Deshalb möchten wir zur Abwechslung auch nochmal einen kurzweiligen Blick darauf werfen, was 2017 im Hintergrund ARCHIKARTs gebracht hat:

  • 3 neue Mitarbeiter verstärken das Team
  • 5 neue Themenwebseiten liefern noch mehr Informationen
  • 27 Blogbeiträge informierten 2017 regelmäßig über Verwaltungsthemen
  • 4 mal Mitarbeiternachwuchs sorgt bei den Eltern für schlaflose Nächte
  • 13 Neukunden sind überzeugt von ARCHIKART
  • 193 Workshopteilnehmer haben einen qualifizierten Workshop besucht
  • ...

Auch diese Liste ist unendlich ergänzbar. Und fragt man jeden Einzelnen, dann betrachtet natürlich auch jeder ein anderes Ereignis als berufliches oder auch privates Highlight. So freut sich beispielsweise ein Vertriebler über einen besonderen Neukunden, während der Entwickler eine ARCHIKART-Funktion oder der Supporter ein erfolgreiches Kundenprojekt als Höhepunkt ansieht. Nichtsdestotrotz ziehen alle an dem selben Strang und das soll auch 2018 so bleiben! Schließlich soll auch das neue Jahr gespickt sein mit zahlreichen Höhepunkten!

Wir danken unseren Bloglesern für Ihr Interesse an unseren Artikeln und hoffen, dass Sie auch 2018 regelmäßig reinschauen. Bis dahin wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2018!

Übrigens: Wir bieten auch im neuen Jahr zahlreiche Workshops für Ihre Weiterbildung an. Schauen Sie doch mal in unseren neuen Veranstaltungsplan. Es ist sicher auch für Sie etwas Passendes dabei. Denn auch 2018 gilt: Weiterbildung ist Fortschritt!

Neuer Call-to-Action (CTA)

Kategorien: Unternehmen, Veranstaltungen, Ämterübergreifende Fachthemen